Erfolgreiche R-Wert-Berechnungen

Das von ZeeBoer für Rockwool entwickelte R-Wert-Tool scheint sehr erfolgreich zu sein. Die Berechnung des Rc-Dämmwertes ist eine ziemliche Aufgabe. Die Kombination aus Entladen von Rm-Werten, projektspezifischen und Umweltfaktoren macht dies zu einer Aufgabe, die Sie als Verschreiber oder Berater setzen. Rockwool entschied sich, die vorhandenen Produktdaten, die für den Ausschreibungstexten verwendet wurden, für sein neues RC-Tool zu verwenden.

Die Produktdaten von Rockwool werden zentral in der Utopis® Platform verwaltet. Dies macht die Daten einfach zu ändern und immer auf dem neuesten Stand. Nach dem Ausschreibungsservice wird somit auch die neue Berechnungshilfe gesteuert. Die Tabellenkalkulation, die ZeeBoer mit der Datenbank verknüpft, kann einfach berechnet, neu berechnet und mit unterschiedlichen Materialtypen und -dicken abgespielt werden. Bis die perfekte Lösung erreicht ist.

Das Berechnungstool bietet Standard-Presets, die je nach Projekt angepasst werden können. Die verschiedenen Rockwool-Lösungen werden mit Baustoffen anderer Anbieter auf dem Markt kombiniert.

Besuchen Sie den Rockwool R-Wert-Rechner

Brauchen Sie auch ein Beratungswerkzeug?

Mit Utopis® Platform sind weitere Beratungswerkzeuge denkbar. Dies spart Ihr Wissen und unterstützt Ihre Erwerber oder Lieferanten bei der Beratung. Mehr Affinität in weniger Zeit. Sind Sie interessiert? Wir denken gerne mit.