Neue Zukunft für ZeeBoer

Mit einer Unterschrift, einem festen Händedruck und dem Heben eines Glases haben Reindert de Boer und Peter Veldhuizen die neue Zukunft für ZeeBoer b.v. bestätigt. Im Beisein der Mitarbeiter wurde diese Woche der Vertrag unterzeichnet, mit dem Peter die Leitung und das Eigentum des 1984 gegründeten Beratungsbüros zum 1. Juli übernimmt.

Peter kennt ZeeBoer als Kunde seit 2007 und war sofort von dem ZeeBoer Produkt begeistert. Im Jahr 2015 folgte der logische Übergang von der Bauförderung zum Dienstleister. Seitdem hat er das Produkt ZeeBoer von der anderen Seite kennen gelernt und die notwendigen Projekte erfolgreich abgeschlossen.

Mit der Erfahrung von Kunde und Berater will er die Utopis Platform – die Basis sowohl für BIM- als auch für Ausscheibungstexte und ein komplettes Produktinformationssystem (PIM) – weiterentwickeln und an die sich ändernden Bedürfnisse innerhalb der Baukette anpassen.

Ich würde Sie gerne weiter kennenlernen. Klicken Sie für das LinkedIn Profil von Peter Veldhuizen.