Datenschutzverletzung bei InfiniteWP
21
Jan
2020
Datenschutzverletzung bei InfiniteWP

Datenschutzverletzung bei InfiniteWP

Ein wichtiges Plugin für WordPress-Websites befindet sich derzeit in einer Sicherheitslücke. Mit InfiniteWP werden weltweit rund 300.000 Websites remote verwaltet. Der Hersteller berichtete heute, dass ein Update jetzt fertig ist, aber für viele Websites, einschließlich unserer, kam diese Nachricht zu spät.

ZeeBoer hat das Problem derzeit im Griff und die meisten Dienste sind wieder online. Die Kunden wurden per E-Mail und Telefon informiert. Wenn Sie jedoch Fragen zu diesem speziellen Fall oder zur Online-Datensicherheit im Allgemeinen haben, teilen Sie uns dies bitte mit.

Unsere Auftraggeber